Drittmittel-Management organisieren

Tipp 3: Drittmittel-Management organisieren Gar nicht so selten gibt es in der Hochschulpraxis zwar eine fachlich kompetente Drittmittel-Richtlinie – ohne dass aber die organisatorischen Konsequenzen zu Ende gedacht sind. In kleineren Hochschulen ist das Drittmittel-Management bisweilen ein Teil der Abteilung Finanzen/Controlling, der Forschungsförderung oder des Justiziariats – je nachdem wo eine engagierte Kollegin oder Kollege weiterlesen…

Ausrichtung auf Drittmittel-Kategorien

Tipp 2: Richten Sie ein professionelles Drittmittel-Management ein! Der Schlüssel für fast alles im Hochschulrechnungswesen ist das Drittmittel-Management! So kann eine verursachungsgerechte Hochschul-Kostenrechnung ohne das Drittmittel-Management nicht aussagekräftige Ergebnisse erzielen. Außerdem ist die professionelle Klassifizierung jedes Projekts als wirtschaftlich (gewerblich) oder als nicht-wirtschaftlich (hoheitlich) die Voraussetzung dafür dass die EU-Trennungsrechnung zu richtigen Ergebnissen führt. Dabei weiterlesen…

BgA und „normales“ Rechnungswesen

Unser Blog „Hochschulrechnungswesen“, ausgerichtet auf die Bedürfnisse von Kanzlerinnen, Kanzler und Finanzabteilungsleiterinnen/-abteilungsleitern Herzlich willkommen auf unserem Blog! Mein Ziel ist es, wöchentlich ausgewählte Problempunkte des Hochschulrechnungswesens kurz und bündig durch Praktiker-Tipps anzusprechen, so wie ich sie in den Beratungsprojekten der letzten 10 Jahre praktisch erlebt habe. Es wäre toll, wenn Sie darauf antworten könnten und Ihre Erfahrungen und Meinungen weiterlesen…