Coachingangebot

Differenziertes Coaching-Angebot

Von Dr. Christian Marettek

Praktische Führungsprobleme und ihre Bewältigung in der Beratungspraxis

Erfahrungsgemäß sind die Führungsprobleme extrem unterschiedlich, so dass das Coaching im Grunde in jedem Projekt differenziert zugeschnitten werden sollte.

Was sind überhaupt Führungsprobleme? Als „Führungsproblem“ wirken sich regelmäßig hoch komplexe Gemengelagen unterschiedlicher Problemkreise aus. Im Sinne einer kleinen Systematisierung kann man zunächst unterscheiden:

  • Interessengegensätze und ihre Konsequenzen, vor allem bei einer großen Anzahl Beteiligter.
  • Auswirkungen ungelöster Konflikte zwischen Einzelnen und zwischen Gruppen
  • Folgen unzureichender Kommunikation bzw. andere Defizite der bislang ausgeübten/unterlassenen Führung (insbesondere Führungsvakuum)
  • Strategiedefizite (fachlich/inhaltlich nicht zu Ende gedacht und/oder nicht realistisch im Vergleich zur Marktsituation)
  • Umsetzungsmängel (unzureichende Prozessvorgaben und/ oder IT-Unterstützung und/ oder Produktqualität).

Zur Vertiefung vgl. ausführlich das FIDES-Buchprojekt Wirksam führen und dabei ´sauber`bleiben , das mit dem Buch „Wege zu gelingender Führung“ abgeschlossen wurde.


Interessengegensätze


Auswirkungen ungelöster Konflikte

Folgen unzureichender Kommunikation bzw. Führungsvakuum

 


Coaching zur Klärung von Strategiedefiziten

 


Coaching zur Beseitung von organisatorischen Mängeln (Umsetzungsmängel)