Jahresabschlussprüfung

Durchführung von Konzern- und Jahresabschlussprüfungen nach HGB

Welche Art von Projekten streben wir an? Jahresabschlussprüfungen, die als Mehrwert wirksame Impulse zur Weiterentwicklung des Rechnungswesens des Kunden bringen

Wenn man ehrlich ist, kann man das oben formulierte Ziel, echte Mehrwerte zu schaffen, nur bei einem Teil der Prüfungen wirksam umsetzen. Die erlebten Positivbeispiele sind m.E. jedoch so etwas wie ein Highlight des Berufslebens (was man nur bedingt beeinflussen kann) und daher als Maßstab für die Prüfungstätigkeit um so wichtiger!

Die wichtigsten Erfahrungen von Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Dr. Marettek können im Prüfungsbereich folgendermaßen zusammengefasst werden:

  • Langjährige Leitung der Konzern- und Jahresabschlussprüfungen mehrerer kommunaler Immobilienunternehmen bzw. der Konzerne
  • Langjährige Leitung der Jahresabschluss- und Konzernabschlussprüfungen eines (Teil-)Konzerns des Großanlagenbaus (Müllverbrennung)
  • Einführung des kaufmännischen Rechnungswesen in Hochschulen, anschließend langjährige Leitung von Jahresabschlussprüfungen
  • Langjährige Leitung von Jahresabschlussprüfungen für ein öffentliche Stiftung und Gesellschaft im Umweltschutz/Biodiversität
  • Zuständiger Wirtschaftsprüfer für international tätige Gesellschaft zur Biodiversität
  • Langjährige Leitung der JAP eines Datenbankanbieters
  • Leitung der Konzern- und Jahresabschlussprüfungen einer Gasversorgergruppe
  • Langjährige Prüfungsleitung/zuständiger Wirtschaftsprüfer für verschiedene Wasser- und Energieversorgungsunternehmen
  • Zuständiger Wirtschaftsprüfer/Prüfungsleitung für diverse Entsorgungsunternehmen
  • JAP-Leitung für internationale Uranhandels-, Uranexplorationsgesellschaft mit mehreren Joint-Ventures
  • Einführung des kaufmännischen Rechnungswesens in Landes- und Eigenbetrieben, anschließende JAP-Leitung
  • JAP-Leitung für kommunale Gesellschaften, Eigenbetriebe
  • JAP-Leitung für Krankenhäuser, Fachkliniken und Altenheime